Werbescreens am Point of Sale

bei Denner

In einem zunehmend härteren Wettbewerbsumfeld ist die Bewerbung am Point of Sale sehr wichtig. Denner hat zur klassischen Bewerbung eine elegante Alternative gefunden: Werbescreens! Der Schweizer Discounter Denner platziert Werbescreens mit bewegten Inhalten, um so Aktionen zu bewerben, und die Kunden auf Sonderangebote aufmerksam zu machen. Die speziell für Denner angefertigten Bildschirme und Halterungen fügen sich perfekt zwischen den analogen Leuchtreklamen am Point of Sale ein. 

Umsetzung

  • Ausstattung von 500 Denner Filialen mit je einem Werbescreen für Tabak- und Eigenwerbung
  • Platzierung des Werbescreens zwischen den bestehenden analogen Tabakwerbeplakaten - ersetzt dabei ein bisheriges Plakat & steigert damit die Aufmerksamkeit
  • Speziell angefertigte Bildschirme und Halterung angepasst an die bereits vorhandenen Tabakwerbeplakate für ein einheitliches Erscheinungsbild
  • Werbeinhalte werden nach Merkmalen profiliert und national, regional oder standortspezifisch in den drei Landessprachen ausgestrahlt für zielgruppengerechte Kommunikation
  • Hängehalterung inkl. flexiblen Halterungswinkel, um eine Verschiebung des Werbescreens zu gewährleisten
  • Im Fokus der Kommunikation steht mit 85% der Werbeschleife die Kategorie Tabak (Aktionen, Neuheiten, etc.), 15% der Werbeschleife können für andere Warengruppen genutzt werden, um so einen Produktemix zu gewährleisten
  • Schnittstellenanbindung an die Denner Datenbank für Bilddaten, Texte, Preise und Ladenöffnungszeiten, um automatisierte Content Produktion sicherzustellen

 

Nutzen

  • Platzierung der Werbung am Point of Sale für höhere Wahrnehmung
  • Standort- und Uhrzeitbezogene sowie zielgruppengerechte Ausstrahlung der Inhalte
  • Steigerung der Aufmerksamkeit für Aktionen und Sonderangebote durch bewegte Bilder

 

Leistungen screenFOODnet

  • Hardware
  • Software
  • Content Management (Controlling)
  • Installation und Betrieb
  • Projektmanagement

 

Kundenschnittstelle

Denner IT