Frequenzerhöhung durch digitale Fernfeldkommunikation

Brutzelndes Grillfleisch, sämiges Käsefondue oder grillierte Riesencrevetten – die Genossenschaft Migros Aare testet die Wirkung von digitaler Fernfeldkommunikation auf die Frequenzsteigerung und das Kaufverhalten der Kunden.

Umsetzung

  • Fernfeldkommunikation an zwei Standorten der Genossenschaft Migros Aare (GMAA)
  • Ausstattung der Frischetheken (Käse, Fisch, Fleisch) mit zwei Bildschirmen oberhalb der Auslage
  • Animationen zeigen lecker zubereitetes Fleisch, Fisch und Käse
  • Vermittlung von Aktionen und Empfehlungen des Chefmetzgers
  • Bewerbung von zusätzlichen Dienstleistungen z.B. individuelle Zubereitung oder Marinaden der Frischeprodukte

 

Nutzen

  • Steigerung der Neu- und Kundenfrequenz an den Frischetheken durch Fernfeldkommunikation
  • Steigerung Abverkauf von Frischeprodukten
  • Orientierung der Kunden innerhalb der Filiale durch Distanzwirkung optimieren
  • Konsumenten auf das breite Dienstleistungsangebot der Frischetheken aufmerksam machen
  • Inspirieren und informieren
  • Unterstützung des Kunden beim Einkauf über Angebote und Rezeptvorschläge
  • Kombination mit Nahfeldkommunikation durch Bespielung der Waagenbildschirmen im Thekenbereich

 

Leistungen screenFOODnet

  • Konzeption
  • Digital Signage Software screenFOOD® CS
  • Project Management
  • Content Konzept und Produktion
  • Content Management während 6 Monaten
  • Hardware, Gehäuse und Installation

 

Kundenschnittstellen

Marketing und IT (Genossenschaft Migros Aare)

Success Story