Karstadt - Platz gespart, Nutzen erhöht

 

23 Piloten zur virtuellen Verkaufsflächenerweiterung bei Karstadt. Das Karstadt Warenhaus GmbH, ein führender deutscher Einzelhändler und eine der bekanntesten Handelsmarken, präsentiert ihr Sortiment an Elektrogrossgeräten (Kühlschränke, Waschmaschinen, Trockner etc.) virtuell in den Filialen.

Umsetzung

  • Ausstattung von 23 Pilotstandorten mit einer Stele, welche das Produktsortiment virtuell präsentiert
  • Platzierung des digitalen Touchpoints in verschiedenen Abteilungen
  • Entwickelte screenFOOD APP ermöglicht eine schnelle Skalierung bzw. Erweiterung der Applikation auf weitere Abteilungen
  • Integration der screenFOOD APP in die IT-Infrastruktur, so sind die Daten (Produktverfügbarkeit u der virtuellen Verkaufsflächenerweiterung immer auf dem neusten Stand

 

Nutzen

  • Erweiterung der bestehenden Verkaufsfläche
  • Dynamisches Einkaufserlebnis für den Kunden
  • Förderung des Abverkaufs
  • Informationsvermittlung zu Produkten
  • Filterung der Produkte nach bestimmten Kriterien und Produktvergleiche möglich
  • Unterstützung des Kunden bei seiner Kaufentscheidung
  • Unterstützung des Kundenberaters bei seinem Beratungsgespräch
  • Vor Ort nicht verfügbare Produkte können trotzdem gezeigt und verkauf sowie in die Filiale zur Ansicht bestellt werden

 

Leistungen screenFOODnet

  • Beratung
  • Konzeption
  • Software

 

 

 

Success Story