Schild verbindet Online- und Offline Welt

In den Schild-Filiale treffen die Kunden auf digitale Touchpoints. Einerseits kombiniert das Modehaus die Online- mit der Offline-Welt über einen interaktiven Touchscreen, andererseits setzt Schild auf ansprechende Bewegtbilder im Kassenbereich und den Schaufenstern.

Umsetzung

  • Drei Touchpoints (Videowall im Schaufenster, interaktive Stele und Kassenscreen)
  • 2 x Videowall in den Schaufenstern zur Frequenzsteigerung zeigen Animationen, Bilder und Videos zu aktuellen Kollektionen, Marken und Rabattaktionen
  • Zwei interaktive Stelen ermöglichen dem Kunden den Zugriff auf den Webshop und damit die Bestellung von Produkten nach Hause
  • Ausstattung des interaktiven Touchscreens mit Thermodrucker und Einbauscanner, um Produkte sowie Kundenkarten zu scannen und die Vor-Bestellungen auszudrucken
  • Display im Kassenbereich schliesst die Customer Journey mit Mood-Content

 

Nutzen

  • Frequenzsteigerung
  • Kombination Online- und Offline-Welt (Omni Channel) ermöglicht den Kunden in der Filiale Produkte nach Hause zu bestellen
  • Stärkung der Marken
  • Abverkaufssteigerung

 

Leistungen screenFOODnet

  • Beratung
  • Content Konzept
  • Hardware
  • Design der Stele in Zusammenarbeit mit dem Ladenbauer
  • Software
  • Installation und Betrieb

 

Kundenschnittstelle

Abteilung Digital, Magazine zum Globus AG

 

Bildrechte: Diamond Photo GmbH

Success Story